Nussmuse


Die Nussmuse von TerraSana sind einmalige und ehrliche Produkte aus eigener Produktion. Natürlich aus biologischem Anbau und frisch geröstet. Die Energie dazu gewinnen wir auf dem Dach des Firmengebäudes aus Solarenergie. Zur Kühlung leiten wir das Wasser aus der Gracht vor dem Haus zur Nussmühle. Nachhaltigkeit ist bei TerraSana alltäglich. Die Nussmuse werden nach traditioneller Methode zubereitet, ohne Zusatz von Zucker, Fett und Emulgatoren. Wir verzichten bewusst auf den Zusatz von Palmfett und Soja.

Den hervorragenden Geschmack bestimmen die Nüsse, Mandeln, Sesam und Sonnenblumenkerne. Das schmeckt auf Brot und in Soßen, in Dips und als Dessert.

Die Nussmuse enthalten eine Fülle an wertvollem pflanzlichen Eiweiß und Mineralstoffen, besonders Kalzium, Eisen und Kalium. Sie enthalten auch wichtige Vitamine wie Vitamin B und Vitamin E und Fette, die zu 80-90% ungehärtet sind.
 

Rezepte

 

Gemüsepfanne mit Erdnusssoße

Gemüse der Saison in der Pfanne mit Olivenöl dünsten
z.B. Möhren, Zwiebeln, Lauch, Fenchel, Zucchini,
2 EL Erdnussmus chrunchy einrühren
Ein Spritzer Shoyu/Tamari von TerraSana
(½ Knoblauchzehe)
Ein Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer
 

Als Brotaufstrich:

Einfach Tahin, Mandelmus und Weißes Mandelmus auf Cräckern als Häppchen zum Probieren anbieten.